Shiitake "Der König der Pilze"


Der Shiitake (Lentinula edodes) wird als König der Heilpilze bezeichnet, denn er steht aufgrund seiner beeindruckenden Heilwirkungen an der Spitze der weltweit wirksamsten Heilpilze.

In China und Japan gilt der Shiitake schon seit Jahrtausenden als fixer Bestandteil der Hausapotheke. Ob Erkältung, Migräne oder schwere Erkrankungen wie Krebs oder AIDS: Der Shiitake kann in all diesen Fällen eingesetzt werden. Er stärkt das Immunsystem und bekämpft Bakterien, Viren sowie Tumorzellen.

Shiitake ist der wichtigste Vitalpilz in der Krebstherapie.

Krebserkrankungen sind "das Spezialgebiet" des Shiitake, und hier ganz besonders der Gebärmutterhalskrebs.


Weitere Anwendungsgebiete des Shiitake

- Immunschwäche, Grippe, Erkältungen
- Bakterielle und virale Infektionskrankheiten
- Osteoporose
- Regulation des Fettstoffwechsels
- Arthrose, Arthritis, Fibromyalgie, Gicht
- Rheumatischer Formenkreis
- Krebstherapie
- Aufbau der Darmflora
- Arteriosklerose
- Autoimmunerkrankungen
- Borreliose
- Kopfschmerzen, Migräne
- Tinnitus

Lernen Sie die wunderbaren Wirkungen von Vitalpilzen am eigenen Körper kennen. Ich berate Sie gerne.

Rolf Kirchhofer

079 830 90 66

3 - 548.